Krukay Chinese

เรียนรู้ภาษาจีน เรียนรู้วัฒนธรรม


Musik für iphone herunterladen

5. Sobald Sie eine Auswahl treffen, wird ein Browser-Fenster gestartet. Wechseln Sie zu dem Speicherort, an dem Ihre Musikdateien gespeichert sind, und laden Sie sie auf Ihr Gerät. Also, wenn Sie Musik auf Ihr iPhone herunterladen möchten, müssen Sie auf Musik-Registerkarte gehen und iTunes Store wählen. Finden Sie den Song, den Sie mögen und klicken Sie auf den Preis. Sie werden aufgefordert, Ihr Apple ID-Passwort anzugeben. Bitte fügen Sie es ein und klicken Sie auf “Kaufen”, wenn Sie möchten, können Sie diese Informationen auch für zukünftige Bestellungen speichern. Der Prozess für kostenlose Songs ist der gleiche – Sie müssen nur zum “Single of the Week” Abschnitt gehen und Wählen Sie Ihre Freebie (nur sicherstellen, dass Sie nur eine bestimmte Single herunterladen, nicht das ganze Album, für den vollen Preis). eSound ist eine der wenigen Apps im App Store, die Ihnen Zugriff auf eine riesige Bibliothek mit populären Songs gibt.

Und Sie können Songs für den Offline-Einsatz herunterladen. Das einzige Problem ist, dass die App werbefinanziert ist und viele Videoanzeigen hat. Aber es gibt einen Weg, um das zu umgehen. Suchen und laden Sie die Musik herunter und hören Sie sie dann offline an. Entfernen Sie alle Songs oder bestimmte Künstler vom iPhone: Gehen Sie zu Einstellungen > Musik > Heruntergeladene Musik, tippen Sie auf Bearbeiten und dann neben Alle Songs oder die Künstler, deren Musik Sie löschen möchten. Wenn Sie von einem Android-Gerät auf ein iOS-Gerät wechseln und lernen möchten, wie Sie Musik auf mein iPhone herunterladen können, können Sie Google Play Music ausprobieren. Es hat eine riesige Sammlung von Musik mit Verfügbarkeit auf zahlreichen Plattformen. Mit Dr.Fone – Phone Manager (iOS) können Sie Ihre Musik ganz einfach verwalten, ohne iTunes zu verwenden. Es können Sie exportieren oder importieren Sie Ihre Wiedergabelisten, Podcasts, Hörbücher, Songs, etc. Es ist sicherlich ein bemerkenswertes Tool, das es Ihnen einfacher machen wird, Ihr iPhone, iPad oder iPod in kürzester Zeit zu verwalten. Und Sie können Ihre iTunes-Bibliothek hier mit iPhone, iPad oder iPod synchronisieren. Ja, moderne Musikplayer sind auch multifunktional.

Zum Beispiel ist VOX Music Player nicht nur einer der besten kostenlosen Musik-Player, die Sie jemals wählen konnten, weil es eine Vielzahl von verlustbehafteten und verlustfreien Musikformaten in einer herausragenden Qualität spielt, sondern es hat auch eine Reihe von nützlichen und interessanten Funktionen. Sie können Loop Cloud-Musikspeicher verwenden, was bedeutet, dass Sie nicht wirklich darüber nachdenken müssen, wie Sie Musik auf das iPhone herunterladen können, da alle Ihre Songs in Ihrer unbegrenzten Bibliothek gespeichert werden. Sie können auch die Musikbibliothek Ihres Macs und iPhones synchronisieren und auf beiden Geräten viel Speicherplatz freilassen. “Wie lade ich Musik auf mein iPhone herunter? Seit ich von Android auf iOS umgestiegen bin, kann ich anscheinend nicht mehr lernen, wie man Songs auf dem iPhone 6 herunterlädt!” Dies ist eine frei verfügbare App, die Ihnen helfen kann, zu lernen, wie man Musik auf mein iPhone herunterlädt. Es hat eine saubere und einfach zu bedienende Schnittstelle mit Millionen von Songs zur Verfügung. Browser und Documents Manager App ist ähnlich wie die App, über die wir oben gesprochen haben, aber es kommt mit einer intelligenten Downloader-Funktion. Wenn Sie zu einem Link wie SoundCloud gehen und auf eine Audiodatei tippen, um sie abzuspielen, fragt Sie die App, ob Sie die Medien als MP3 herunterladen möchten. Tippen Sie auf Download, um den Download-Vorgang zu starten.

Nach dem Herunterladen können Sie die Medien in der App wiedergeben oder für jede App freigeben. In der Musik-App können Apple Music-Abonnenten Songs und Videos hinzufügen und herunterladen.